Michael Stucky über move>med

Finisher Ironman WM 2019, Coach & Mentor am Innovation Lab der ETH Zürich

Michael Stucky

"Die professionelle und gleichzeitig sehr patientenorientierte Betreuung im Universitären Zentrum für Sportmedizin und Prävention, welche auf der hervorragenden Zusammenarbeit aller beruht, erlaubt eine sehr effektive und zielorientierte Behandlung. Hierhin gekommen bin ich nach einer OP am Balgrist sowie der Empfehlung eines Kollegen, welcher früher Spitzensportler war. Nun kann ich wieder gesund leistungsmässig Sport betreiben und dabei viel Spass haben!"



Zurück