Weiterbildung für Ärztinnen und Ärzte

PAPRICA

Regelmässige körperliche Aktivität hat eine hohe Bedeutung für die Gesundheit. Bewegungsförderung über die Arztpraxis ist ein erfolgsversprechender Ansatz und das bestehende Vertrauensverhältnis mit den Patientinnen und Patienten bietet ideale Voraussetzungen für eine Bewegungsberatung.

PAPRICA (Physical Activity Promotion in Primary Care) ist ein erprobtes Programm, das für die breite Anwendung in der Schweiz entwickelt wurde. PAPRICA bietet Hausärztinnen und Hausärzten eine konzentrierte Fortbildung im bewährten Donnerstagnachmittagsformat, bei der Selbsterfahrung, Hintergrundwissen sowie die praktische Beratungssituation im Vordergrund stehen.

Das Amt für Gesundheitsvorsorge führt für Ärztinnen und Ärzte Fortbildungen durch in Zürich, Fribourg, Solothurn und St.Gallen.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.paprica.ch

Ich interessiere mich für die Kurse in Zürich. Bitte senden Sie mir die Informationen zu, sobald die Daten feststehen.

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.