move>med & Universitätsklinik Balgrist

Seit Juli 2011 gehört das renommierte sportmedizinische Institut move>med zur Universitätsklinik Balgrist. Balgrist Move>Med kombiniert die sportmedizinischen Kompetenzen von move>med mit den orthopädischen Kompetenzen der Universitätsklinik Balgrist zu einer ersten Anlaufstelle für Spitzen- und Breitensportler. Unser Ziel ist es, Sportler noch besser betreuen zu können, sowie in Lehre und Forschung wesentliche Fortschritte zu erreichen. Die Universitätsklinik Balgrist wird mit der Übernahme zum ersten universitären «Swiss Olympic Medical Center» der Deutschschweiz.

> move>med & Universitätsklinik Balgrist (Organigram als pdf)
> Universitätsklinik Balgrist